slider_1

Soziale Arbeit im Doppelpass mit Fußball-Fankultur

slider_4
slider_3
slider_2
previous arrow
next arrow

17. KOS-Bundeskonferenz der Fanprojekte in Stuttgart

Die 17. Bundeskonferenz der Koordinierungsstelle für Fanprojekte (KOS) fand vom 11. bis 13. November 2019 in Stuttgart statt. Inhaltlich wurde neben weiteren fachlichen Aspekten der Fanprojektarbeit das Thema „Fanarbeit und Geschlecht“ als Schwerpunktthema in Form von Workshops und Diskussionsrunden behandelt. Konkrete Themen hier waren beispielsweise der Umgang der Fanarbeit mit sexualisierter Gewalt oder auch das Verhältnis von Fanszenen zu den Themen Diskriminierung und Vielfalt.

Die Behandlung des Schwerpunktthemas, sowie den fachlichen Austausch neben den Workshops haben wir als junges Fanprojekt als sehr bereichernd empfunden. Daraus sind viele Ideen und Anregung für die weitere Arbeit entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.