Soziale Arbeit im Doppelpass mit Fußball-Fankultur

previous arrow
next arrow
Slider

“VfB and friends” Kleinfeldturnier

Lange ist es her, doch endlich wieder am Start: Das VfB and friends Turnier!

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause wird das Kleinfeldturnier dieses Jahr erstmalig im Rahmen des Gegengerade Festivals am Samstag, den 11. Juni stattfinden und damit eine Neuauflage erleben. Denn: 

Es wird nun nicht nur im Juni nach abgeschlossener Saison ausgetragen, sondern zudem auch draußen auf dem Nebenplatz des Marschwegstadions!

Ganz klar im Vordergrund steht dabei der Spaß am Kickern. Es geht also weniger um den sportlichen Ehrgeiz, sondern darum, Menschen aus unterschiedlichen Kontexten zusammenzubringen, um gemeinsam Fußball zu spielen. Dementsprechend findet auch keine klassische Mannschaftseinteilung statt, sondern die Mannschaften werden am Turniertag vor Ort gelost und treten dann gegeneinander an.

Somit sind alle eingeladen, die Lust haben, gemeinsam Fußball zu spielen- unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität. 

Also, Save the Date: Samstag, 11. Juni 2022, 11 Uhr, Nebenplatz vom Marschwegstadion!

Initiiert wird das Turnier vom VfB für Alle e.V. gemeinsam mit dem Fanprojekt der Stadt Oldenburg in Kooperation mit der Fan- und Förderabteilung des VfB Oldenburg (FuFa) sowie dem Refugees Welcome in Sports Oldenburg e.V.

 

Meldet euch gerne bei Fragen bei uns. Wir freuen uns auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Suche

Instagram

No images found!
Try some other hashtag or username

Archiv